Wer sagt GLÜCK kann man nicht anfassen, hat noch nie einen Hund gestreichelt.



Als verantwortungsvoller Züchter gibt es Dinge, die für mich vorab geregelt sein müssen.
Bevor Sie mit mir Kontakt aufnehmen, freue ich mich, wenn Sie sich die Voraussetzungen für die  Vermittlung einer Deutschen Dogge durchlesen, hier werden bereits einige Fragen beantwortet:

Voraussetzungen:
☆ Haus mit Garten / große Erdgeschoss-Wohnung mit Garten
(handelt sich es um ein Mietobjekt, ist vor Vermittlung ein schriftlicher Nachweis des Vermieters/Eigentümers über die Genehmigung zur Haltung einer Deutschen Dogge vorzulegen)

☆ keine Außen-/Zwingerhaltung
(der Hund lebt mit Ihnen im Haus, dass heißt er hat ständigen Familienanschluß)

 

☆ alle Familienmitglieder sind mit der Anschaffung einer Deutschen Dogge einverstanden und sich der Verantwortung bewusst

☆ wir akzeptieren keine Ratenzahlung


Besuchen Sie uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen.